Fotoblog - Fotografie, Fototrips und Fototechnik

Aktuelle Beiträge zur DSLR und alles drumherum

Auf meinem Fotoblog veröffentliche ich regelmäßig Artikel über unsere Fototrips, vergleiche auch mal verschiedene Kameras oder andere Fototechnik. Alles rund um die Fotografie eben :)

 

 

02.11.2014

München-Trip + Therme Erding

Allianz Arena, BMW-Museum, das große Scheitern im SEA LIFE und Entspannung in der Therme Erding

Früh morgens starten wir auf die A81. Vollgepackt mit zwei Taschen, als reisten wir in die USA, nehmen wir Fahrt auf - Richtung München.  

 

Das erste Ziel: die Allianz Arena

Heute ist zwar leider oder auch eher zum Glück spielfrei aber das Gebäude an sich ist schon sehr beeindruckend. Nachdem wir dreimal die gleiche Ausfahrt verpassen, landen wir schlussendlich doch auf dem großen Parkplatz vor der anlässlich der WM 2006 in Deutschland erbauten Allianz Arena. Mit uns mehrere Busse voller Senioren. Nach dem Eintritt kämpfen wir uns die Treppe hoch durch die Menschenmassen in den Offiziellen...

 
Mehr zu München-Trip + Therme Erding
18.09.2014

Photokina 2014 - Ich war dort

Ein Tag voller Fototechnik und schmerzenden Füßen

Donnerstag, 18. September 2014. Es ist so weit. Meine erste Photokina - mein erster Besuch auf der größten Fotomesse überhaupt steht an. Voller Erwartungen steigen wir früh morgens um 7 Uhr ins Auto und fahren "Ford". Am Tag des Blitz-Marathons knapp 300 km quer durch Deutschland in die Messestadt Köln, das kann ja heiter werden.

 

Angekommen in Köln

Punkt 10: Der knallgelbe Ordnungsmensch am Parkplatz des Messegeländes winkt uns in eine entsprechende Parklücke. Zeit zum Durchatmen. So eine lange Autofahrt schlaucht den müden Körper ab 30 doch ganz schön :)

 

Knarzend bringen wir uns in...

 
Mehr zu Photokina 2014 - Ich war dort
13.09.2014

Blutsee-Moor im Spätsommer

Neues aus dem Märchenwald.

Es gibt viele schöne Flecken auf der Welt. Wenn diese gefallen, kommt man gerne wieder.

 

Nachdem wir im Frühling durch ein Meer aus Waldröschen wanderten und das satte Grün der blühenden Bäume, Sträucher und Blumen bewunderten, kehren wir nun im Spätsommer zurück, zurück in ein Stück unberührte Natur in der Nähe von Würzburg.

 

Direkt an der A3 liegt das sogenannte Blutsee-Moor. Nachdem ich beim letzten Mal lediglich ein Nikon 50 mm f 1.8 dabei hatte, bin ich nun mit einem Makroobjektiv losgezogen. Dabei ergeben sich ganz andere Perspektiven sowie andere Sichtweisen auf die Welt und ihre...

 
Mehr zu Blutsee-Moor im Spätsommer
04.09.2014

Photokina 2014 - weltgrößte Fotomesse

Bald ist es soweit - die Photokina - World of imaging in Köln beginnt

Backfrisch kommt sie gerade aus dem Tintenstrahldrucker - meine Karte für die Weltweit größte Fotomesse. In einigen Tagen schaut die Fotowelt auf Köln. Alle zwei Jahre wird in Deutschland die Photokina veranstaltet.

 

Wieder pilgern tausende Fotointeressierte nach Nordrhein-Westfalen, um sich über die neusten Kameratrends zu informieren und zu diskutieren. Vom 16.09 - 21.09.2014 finden sich über 1000 Anbieter aus vielen Ländern auf dem Messegelände ein, um Ihre neuen Produkte zu präsentieren.

 

Ich bin gespannt, welche Innovationen und Neuigkeiten sowohl Canon, Nikon, Sony, als auch Olympus...

 
Mehr zu Photokina 2014 - weltgrößte Fotomesse
19.08.2014

Kameraausrüstung im Urlaub

Die teuere Kamera auf Reisen bereitet immer ein mulmiges Gefühl

Was für ein Fototyp bin ich ?

Für den ambitionierten Hobbyfotograf stellt sich irgendwann die Frage: Fahre ich ich in den Urlaub zum Fotografieren oder fotografiere ich im Urlaub?

 

Jeder Fotograf überlegt auf jeden Fall sehr genau, welches Equipment mit in den Koffer kommt. Zahlreiche Threads unsicherer Fotografen im Netz zeugen davon.

 

Zweifel kommen auf. Nur das billige Zoomobjektiv ist vielleicht ein zu großer Kompromiss, also sollte schon das gute 70-200 mit? Wozu hat man es sich denn zugelegt, wenn nicht für diese außergewöhnlichen Motive, die man im Urlaub vorfindet. Etwas...

 
Mehr zu Kameraausrüstung im Urlaub
03.08.2014

Von Gelbbauchunke und Tagpfauenauge

Ausflug mit der Kamera in die Natur.

Bei einem kleinen Abendspaziergang durch einen alten Steinbruch in Kalbach machen wir Bekanntschaft mit verschieden Tier- und Pflanzenarten. Vorbei an bunten Disteln fliegt ein Pärchen Tagpfauenaugen direkt vor unseren Augen ins Bild und lässt sich auf einem Strauch nieder. In einem kleinen See beobachten wir eine Gruppe Reiherenten, die im Kreis schwimmt, leider für mein Teleobjektiv zu weit entfernt und ein gutes Bild zu machen.

 

Bei der Wanderung durch das feuchte Gebiet begegnen wir zahlreichen Amphibien. Ein Frosch hüpft von einem kleinen Stein in eine Wasserstelle und verschwindet...

 
Mehr zu Von Gelbbauchunke und Tagpfauenauge
19.07.2014

Google Plus für Fotografen

Die Social Media Plattform Google+ eignet sich hervorragend für Gleichgesinnte zu einem Interessensgebiet

Wenn man Google Plus als alltäglichen Begleiter in Sachen Social Media betrachtet, kann es Facebook nicht das Wasser reichen. Bei Facebook tummelt sich jeder: vom Kleinkind bis zum Rentner. Man erfährt tausende Details vieler bedeutender und unbedeutender Persönlichkeiten. Man liest, was sie gerade nach dem Aufstehen treiben, was es zum Frühstück gibt, welcher Kinofilm für heute Abend ausgesucht wurde und wohin der nächste Urlaub geht. 

 

Das Alles existiert es bei Google Plus nur bedingt.

Wo G+ seine Stärken ausspielt, sind die Circles (Kreise) und viele Communities. Diese Gruppen sind in...

 
Mehr zu Google Plus für Fotografen
30.06.2014

Kuba-Urlaub in Guardalavaca

Im Hotel Sol Río De Luna y Mares in der Nähe von Holguin

"Pass auf die Kuh auf", so heißt übersetzt die kleine Stadt Guardalavaca auf Kuba, etwa eine Auto-Stunde von Holguin entfernt. Da auf Kuba alle Kühe in staatlichem Besitz sind und scheinbar komplett frei herumlaufen dürfen, ist dieser Spruch doch sehr treffend. Wer eine Kuh haben möchte, muss diese ausleihen :)

 

Der Flug

Dieses Jahr lautete also unser Urlaubsziel Karibik, genauer "Kuba" - mit einer Boing 767 quer über den Atlantik.

 

Nach 10,5 bzw. gefühlten 398112231212 Stunden Flug mit etlichen Bechern Cola, Kaffee und in Plastik eingepacktem Reis, Hühnchen, Brötchen und Kuchen finden...

 
Mehr zu Kuba-Urlaub in Guardalavaca
05.06.2014

Die große Fotoschule: Digitale Fotopraxis

Christian Westphalen, Galileo Design

Auf der Suche nach einem umfassenden Buch zur Fotografie stöberte ich zunächst in den zahlreichen Ratgebern zur Nikon D7100. Durch zahlreiche Forenbeiträge beeinflusst, bin ich letztendlich zu dem Schluss gekommen, dass es eigentlich wenig Sinn macht, ein nur auf eine Kamera zugeschnittenes Buch zu kaufen, zumal Kamerabodys alle paar Jahre wechseln.

 

Wichtiger ist es, die Grundlagen und Einstellungen, für Blende, Belichtungszeit etc. zu kennen, die man zu bestimmten Zwecken benötigt.

 

Wie man die eigene Kamera dann dazu bringt, ist ausführlich im Handbuch erklärt. Und beispielsweise im...

 
Mehr zu Die große Fotoschule: Digitale Fotopraxis

steyle Photography - Fotoblog als RSS-Feed abonnieren